un­fein

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
un|fein

Bedeutung

Info

nicht fein (4), nicht vornehm, gepflegt, elegant; ordinär (1a)

Beispiele
  • unfeine Manieren, ein unfeines Benehmen haben
  • lautes Schnäuzen galt als unfein

Synonyme zu unfein

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivunfein
Komparativunfeiner
Superlativam unfeinsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivunfeinerunfeinenunfeinemunfeinen
FemininumArtikel
Adjektivunfeineunfeinerunfeinerunfeine
NeutrumArtikel
Adjektivunfeinesunfeinenunfeinemunfeines
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivunfeineunfeinerunfeinenunfeine

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivunfeineunfeinenunfeinenunfeinen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivunfeineunfeinenunfeinenunfeine
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivunfeineunfeinenunfeinenunfeine
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivunfeinenunfeinenunfeinenunfeinen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivunfeinerunfeinenunfeinenunfeinen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivunfeineunfeinenunfeinenunfeine
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivunfeinesunfeinenunfeinenunfeines
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivunfeinenunfeinenunfeinenunfeinen

Aussprache

Info
Betonung
unfein