üb­rig las­sen, üb­rig­las­sen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
übrig lassen
übriglassen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
übrig lassen
Alternative Schreibung
übriglassen
Worttrennung
üb|rig las|sen, üb|rig|las|sen
Beispiel
Getrenntschreibung: Würdest Du bitte ein paar Plätzchen für mich übrig lassen? Getrennt- oder Zusammenschreibung bei übertragener Verwendung: D 55: sie haben uns nichts anderes übrig gelassen oder übriggelassen (keine andere Wahl gelassen), als zur Polizei zu gehen

Bedeutung

als Rest lassen; nicht aufbrauchen

Synonyme zu übrig lassen

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?