über­wu­chern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
überwuchern
Lautschrift
[yːbɐˈvuːxɐn]

Rechtschreibung

Worttrennung
über|wu|chern
Beispiel
das Unkraut hat den Weg überwuchert

Bedeutung

wuchernd bedecken

Beispiele
  • das Gestrüpp hat das Beet völlig überwuchert
  • 〈oft im 2. Partizip:〉 eine von Efeu [dicht] überwucherte Mauer

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?