Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

re­la­xen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: re|la|xen
Beispiel: wir haben relaxt, waren ganz relaxt

Bedeutungsübersicht

sich körperlich entspannen; sich erholen

Beispiele

  • nach ihren Auftritten relaxen sie im Hotel
  • wir haben relaxt, waren ganz relaxt

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 1986 erstmals im Rechtschreibduden.

Synonyme zu relaxen

abschalten, auftanken, sich ausruhen, aussetzen, ausspannen, sich entspannen, sich erholen, sich regenerieren, ruhen, verschnaufen

Aussprache

Lautschrift: [riˈlɛksn̩] 🔉

Herkunft

englisch to relax < lateinisch relaxare, Relaxans

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich relaxeich relaxe 
 du relaxtdu relaxest relax, relaxe!
 er/sie/es relaxter/sie/es relaxe 
Pluralwir relaxenwir relaxen 
 ihr relaxtihr relaxet 
 sie relaxensie relaxen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich relaxteich relaxte
 du relaxtestdu relaxtest
 er/sie/es relaxteer/sie/es relaxte
Pluralwir relaxtenwir relaxten
 ihr relaxtetihr relaxtet
 sie relaxtensie relaxten
Partizip I relaxend
Partizip II relaxt
Infinitiv mit zu zu relaxen

Blättern