rat­tern

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
rattern
Lautschrift
[ˈratɐn]

Rechtschreibung

Worttrennung
rat|tern
Beispiel
ich rattere

Bedeutungen (2)

  1. kurz aufeinanderfolgende, metallisch klingende, leicht knatternde Töne erzeugen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiele
    • die [Näh]maschine, der Presslufthammer rattert
    • ein Maschinengewehr begann zu rattern
  2. sich ratternd (a) fortbewegen, irgendwohin bewegen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • der Wagen rattert durch die Straßen

Herkunft

lautmalend

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?