Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ramm­dö­sig

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: salopp
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ramm||sig

Bedeutungsübersicht

  1. wie betäubt und nicht fähig, einen klaren Gedanken zu fassen
  2. (landschaftlich) dumm

Synonyme zu rammdösig

betäubt, dumpf, dusslig, schwummerig

Aussprache

Betonung: rạmmdösig

Herkunft

zu veraltet Ramm (Ramme), also eigentlich = dösig wie ein Schaf, das zu lange in praller Sonne gestanden hat

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. wie betäubt und nicht fähig, einen klaren Gedanken zu fassen

    Beispiel

    in der Sonne rammdösig werden
  2. dumm (1)

    Gebrauch

    landschaftlich

    Beispiel

    stell dich doch nicht so rammdösig an

Blättern