quä­ken

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
meist abwertend
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
quä|ken
Beispiel
eine quäkende Stimme

Bedeutungen (2)

Info
  1. schrill und zugleich heiser, gepresst, quengelnd tönen
    Beispiel
    • aus dem Automaten quäkte eine elektronisch erzeugte Stimme
  2. [als Ausdruck der Unzufriedenheit] quäkende (a) Laute von sich geben
    Beispiel
    • das kranke Kind quäkt den ganzen Tag

Synonyme zu quäken

Info

Herkunft

Info

lautmalend

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich quäkeich quäke
du quäkstdu quäkest quäk, quäke!
er/sie/es quäkter/sie/es quäke
Pluralwir quäkenwir quäken
ihr quäktihr quäket quäkt!
sie quäkensie quäken

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich quäkteich quäkte
du quäktestdu quäktest
er/sie/es quäkteer/sie/es quäkte
Pluralwir quäktenwir quäkten
ihr quäktetihr quäktet
sie quäktensie quäkten
Partizip I quäkend
Partizip II gequäkt
Infinitiv mit zu zu quäken

Aussprache

Info
Betonung
🔉quäken

Blättern

Info