qua­ken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉quaken

Rechtschreibung

Worttrennung
qua|ken
Beispiel
der Frosch quakt

Bedeutungen (2)

  1. (besonders von Frosch oder Ente) den Laut quak von sich geben
    Beispiel
    • im Teich quakten die Frösche
  2. in unangenehmer, als lästig empfundener Weise reden
    Gebrauch
    salopp abwertend
    Beispiel
    • der kann quaken, so viel er will, ich lasse mich auf nichts ein

Herkunft

lautmalend

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?