pous­sie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
pous|sie|ren

Bedeutungen (2)

Info
  1. mit jemandem eine Poussage (1) haben, flirten
    Gebrauch
    umgangssprachlich veraltend, noch landschaftlich
    Beispiel
    • er poussiert mit seiner Nachbarin
  2. hofieren, umschmeicheln, umwerben; um jemandes Gunst werben
    Gebrauch
    veraltend
    Beispiel
    • er poussierte die Chefin

Synonyme zu poussieren

Info

Herkunft

Info

wohl unter Einfluss von „an sich drücken“ zu französisch pousser = drücken, stoßen < lateinisch pulsare, pulsieren

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich poussiereich poussiere
du poussierstdu poussierest poussier, poussiere!
er/sie/es poussierter/sie/es poussiere
Pluralwir poussierenwir poussieren
ihr poussiertihr poussieret poussiert!
sie poussierensie poussieren

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich poussierteich poussierte
du poussiertestdu poussiertest
er/sie/es poussierteer/sie/es poussierte
Pluralwir poussiertenwir poussierten
ihr poussiertetihr poussiertet
sie poussiertensie poussierten
Partizip I poussierend
Partizip II poussiert
Infinitiv mit zu zu poussieren

Aussprache

Info
Betonung
🔉poussieren