pul­sie­ren

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
pulsieren
Lautschrift
[pʊlˈziːrən]

Rechtschreibung

Worttrennung
pul|sie|ren

Bedeutung

rhythmisch, dem Pulsschlag entsprechend, an- und abschwellen, schlagen, klopfen

Beispiele
  • das gestaute Blut pulsiert wieder
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 pulsierendes Leben

Herkunft

lateinisch pulsare = stoßen, schlagen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?