po­rös

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
porös
Lautschrift
[poˈrøːs]

Rechtschreibung

Worttrennung
po|rös

Bedeutungen (2)

  1. porig und durchlässig
    Beispiele
    • poröses Gestein
    • poröser Gummi
    • die Dichtung ist porös [geworden]
  2. mit kleinen Löchern versehen
    Beispiel
    • ein poröses Hemd

Synonyme zu porös

Herkunft

französisch poreux, zu: pore < spätlateinisch porus, Pore

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?