Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

durch­läs­sig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: durch|läs|sig

Bedeutungsübersicht

  1. flüssige oder gasförmige Stoffe durchdringen lassend; undicht
  2. (von einem abgeschlossenen System o. Ä.) einen Austausch, Wechsel, Wandel o. Ä. ermöglichend

Synonyme zu durchlässig

leck, löchrig, porös, schadhaft, undicht

Aussprache

Betonung: dụrchlässig🔉

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. flüssige oder gasförmige Stoffe durchdringen (1) lassend; undicht

    Beispiel

    die Membranen sind durchlässig
  2. (von einem abgeschlossenen System o. Ä.) einen Austausch, Wechsel, Wandel o. Ä. ermöglichend

    Beispiel

    das Schulwesen sollte durchlässiger gestaltet werden

Blättern