Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

leck

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: leck
Beispiele: das Boot könnte leck sein; ein leckgeschlagener oder leck geschlagener Tanker

Bedeutungsübersicht

(von Schiffen, Tanks o. Ä.) eine undichte Stelle aufweisend, die Wasser eindringen bzw. eine Flüssigkeit auslaufen lässt

Beispiele

  • ein leckes Boot
  • die Tanks waren leck, leck geschlagen (leckschlagen)

Synonyme zu leck

durchlässig, löchrig, porös, schadhaft, undicht

Aussprache

Betonung: lẹck
Lautschrift: [lɛk]

Herkunft

aus der niederdeutschen Seemannssprache, niederdeutsch leck, verwandt mit lechzen, eigentlich = tröpfelnd

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-lecker-lecke-leckes-lecke
Genitiv-lecken-lecker-lecken-lecker
Dativ-leckem-lecker-leckem-lecken
Akkusativ-lecken-lecke-leckes-lecke

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderleckedieleckedasleckedielecken
Genitivdesleckenderleckendesleckenderlecken
Dativdemleckenderleckendemleckendenlecken
Akkusativdenleckendieleckedasleckedielecken

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinleckerkeineleckekeinleckeskeinelecken
Genitivkeinesleckenkeinerleckenkeinesleckenkeinerlecken
Dativkeinemleckenkeinerleckenkeinemleckenkeinenlecken
Akkusativkeinenleckenkeineleckekeinleckeskeinelecken

Blättern