lech­zen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
lech|zen
Beispiel
du lechzt

Bedeutung

Info

(nach etwas, was jemand [für seine Existenz] dringend braucht oder herbeisehnt) mit heftiger Begierde verlangen

Beispiele
  • nach Wasser, nach Kühlung lechzen
  • er lechzte nach Macht, Rache
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Natur lechzt nach Regen

Synonyme zu lechzen

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch lech(e)zen = austrocknen; dürsten, Intensivbildung zu: lecken = austrocknen; brennenden Durst verspüren

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lechzeich lechze
du lechztdu lechzest lechz, lechze!
er/sie/es lechzter/sie/es lechze
Pluralwir lechzenwir lechzen
ihr lechztihr lechzet lechzt!
sie lechzensie lechzen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich lechzteich lechzte
du lechztestdu lechztest
er/sie/es lechzteer/sie/es lechzte
Pluralwir lechztenwir lechzten
ihr lechztetihr lechztet
sie lechztensie lechzten
Partizip I lechzend
Partizip II gelechzt
Infinitiv mit zu zu lechzen

Aussprache

Info
Betonung
lechzen
Lautschrift
[ˈlɛçtsn̩]

Blättern

Info