Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

klar­krie­gen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: klar|krie|gen

Bedeutungsübersicht

in Ordnung bringen, regeln

Beispiel

keine Sorge, das kriegen wir schon wieder klar

Synonyme zu klarkriegen

einrenken; bereinigen, in Ordnung/ins [rechte] Gleis/ins [rechte] Lot bringen, regeln, reparieren, richtigstellen; (gehoben) ins Gleiche bringen; (umgangssprachlich) die Karre/den Karren aus dem Dreck ziehen, geradebiegen, hinbiegen, in die Reihe bringen, klar Schiff machen, Reinschiff machen, zurechtbiegen, zurechtrücken; (salopp) ausbügeln; (besonders süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) richten

Aussprache

Betonung: klarkriegen
Lautschrift: [ˈklaːɐ̯kriːɡn̩]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Blättern