keusch

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
keusch

Bedeutungen (3)

Info
  1. sexuell enthaltsam; frei von sexuellen Bedürfnissen
    Beispiele
    • eine keusche Nonne
    • Mönche müssen keusch leben
  2. schamhaft zurückhaltend; bestimmten, einschränkenden sexuellen und moralischen Normen entsprechend; sittsam
    Gebrauch
    gehoben veraltend
    Beispiele
    • die mädchenhaft keusche Nausikaa
    • er ist ein keuscher Joseph, keusch wie Joseph (scherzhaft veraltend; lehnt sexuelle Angebote ab; nach 1. Mose 39)
    • sie schlug keusch die Augen nieder
  3. von großer sittlicher und moralischer Reinheit
    Gebrauch
    gehoben veraltend
    Beispiel
    • die Reinheit einer keuschen Seele

Synonyme zu keusch

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch kiusch(e), althochdeutsch kūski, aus einem gotischen Adjektiv mit der Bedeutung „der christlichen Lehre bewusst“ < lateinisch conscius = eingeweiht, bewusst

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivkeusch
Komparativkeuscher
Superlativam keuschesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivkeuscherkeuschenkeuschemkeuschen
FemininumArtikel
Adjektivkeuschekeuscherkeuscherkeusche
NeutrumArtikel
Adjektivkeuscheskeuschenkeuschemkeusches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivkeuschekeuscherkeuschenkeusche

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivkeuschekeuschenkeuschenkeuschen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivkeuschekeuschenkeuschenkeusche
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivkeuschekeuschenkeuschenkeusche
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivkeuschenkeuschenkeuschenkeuschen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivkeuscherkeuschenkeuschenkeuschen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivkeuschekeuschenkeuschenkeusche
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivkeuscheskeuschenkeuschenkeusches
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivkeuschenkeuschenkeuschenkeuschen

Aussprache

Info
Betonung
🔉keusch