Keu­len­schlag, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Keulenschlag
Lautschrift
[ˈkɔɪ̯lənʃlaːk]

Rechtschreibung

Worttrennung
Keu|len|schlag

Bedeutung

Schlag mit einer Keule (1a)

Beispiele
  • mit einem wuchtigen Keulenschlag streckte er den Gegner nieder
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Nachricht war ein Keulenschlag (ein besonders schwerer Schlag 5) für sie
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?