Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

hunds­er­bärm­lich

Wortart: Adjektiv
Gebrauch: umgangssprachlich emotional
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: hunds|er|bärm|lich

Bedeutungsübersicht

    1. sehr elend; äußerst erbärmlich
    2. in seiner Qualität äußerst erbärmlich; unerträglich schlecht
    3. (abwertend) moralisch verabscheuungswürdig
    1. sehr groß, stark
    2. sehr

Synonyme zu hundserbärmlich

elend, feige, hundsgemein, sehr, stark

Aussprache

Betonung: hụndserbạ̈rmlich

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. sehr elend; äußerst erbärmlich (1a)

      Beispiel

      sich hundserbärmlich fühlen
    2. in seiner Qualität äußerst erbärmlich (1b); unerträglich schlecht
    3. moralisch verabscheuungswürdig

      Gebrauch

      abwertend

      Beispiel

      ein hundserbärmlicher Feigling
    1. sehr groß, stark

      Beispiel

      eine hundserbärmliche Kälte
    2. sehr

      Grammatik

      intensivierend bei Adjektiven und Verben

      Beispiel

      hundserbärmlich frieren

Blättern