hin­lan­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
hin|lan|gen

Bedeutungen (4)

Info
  1. an eine bestimmte Stelle langen, nach einer bestimmten Sache greifen, fassen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
  2. zupacken, zuschlagen
    Gebrauch
    salopp
    Beispiele
    • derb hinlangen
    • (Sportjargon) die gegnerische Mannschaft langte ganz schön hin (spielte hart, rücksichtslos [und unfair])
  3. sich ungeniert bedienen, von etwas nehmen
    Gebrauch
    salopp
    Beispiel
    • ausgiebig hinlangen
    1. ausreichen, hinreichen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • die Butter langt [nicht] hin
    2. auskommen, hinreichen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • mit dem Geld [nicht] hinlangen

Synonyme zu hinlangen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich lange hinich lange hin
du langst hindu langest hin lang hin, lange hin!
er/sie/es langt hiner/sie/es lange hin
Pluralwir langen hinwir langen hin
ihr langt hinihr langet hin langt hin!
sie langen hinsie langen hin

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich langte hinich langte hin
du langtest hindu langtest hin
er/sie/es langte hiner/sie/es langte hin
Pluralwir langten hinwir langten hin
ihr langtet hinihr langtet hin
sie langten hinsie langten hin
Partizip I hinlangend
Partizip II hingelangt
Infinitiv mit zu hinzulangen

Aussprache

Info
Betonung
hinlangen