zu­pa­cken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
zupacken
Lautschrift
[ˈtsuːpakn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
zu|pa|cken

Bedeutungen (3)

  1. zugreifen; schnell und fest packen
    Beispiel
    • schnell, mit beiden Händen zupacken
  2. energisch ans Werk gehen; nach Kräften arbeiten, mittun
    Beispiele
    • bei dieser Arbeit müssen alle kräftig zupacken
    • sie kann zupacken
  3. mit etwas ganz bedecken
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • sie hatte das Kind ordentlich zugepackt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?