hin­läng­lich

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉hinlänglich

Rechtschreibung

Worttrennung
hin|läng|lich

Bedeutung

genügend, aus-, hinreichend

Beispiele
  • für hinlänglichen Ersatz sorgen
  • diese Tatsache ist mir hinlänglich (zur Genüge) bekannt
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?