hin­fah­ren

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉hinfahren

Rechtschreibung

Worttrennung
hin|fah|ren

Bedeutungen (4)

    1. an einen bestimmten Ort fahren
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • mit dem Auto, Zug hinfahren
    2. jemanden, etwas an einen bestimmten Ort fahren
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • wir können alles mit dem Wagen hinfahren
  1. sich fahrend [da]hinbewegen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • Züge fuhren über die Ebene hin
    1. sich fahrend entfernen; wegfahren
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • da fährt sie hin!
    2. Gebrauch
      veraltet verhüllend
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
    1. über etwas fahren, streichen, wischen; entlangfahren, -streichen, -wischen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
    2. in einer bestimmten Richtung, nach einer bestimmten Stelle hin eine rasche Bewegung machen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • er fuhr mit der Hand nach der Tasche hin

Synonyme zu hinfahren

  • aus unsrer/eurer Mitte gerissen werden, sein Leben verlieren, sterben, umkommen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?