hi­n­ein­zie­hen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
hineinziehen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
hi|nein|zie|hen
Alle Trennmöglichkeiten
hi|n|ein|zie|hen

Bedeutungen (5)

  1. nach drinnen ziehen, schleppen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    1. in ein Haus, eine Wohnung o. Ä. ziehen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
    2. nach drinnen wandern, fahren, sich bewegen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • singend durch, in die Stadt hineinziehen
  2. nach drinnen ziehen, dringen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • durch das offene Fenster ziehen Küchengerüche hinein
  3. (bei hoher Geschwindigkeit) das Lenkrad allmählich einschlagend in etwas hineinsteuern
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • den Wagen in die Kurve hineinziehen
  4. in etwas ziehen, verwickeln
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • jemanden in einen Streit [mit] hineinziehen

Grammatik

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich ziehe hinein ich ziehe hinein
du ziehst hinein du ziehest hinein zieh hinein, ziehe hinein!
er/sie/es zieht hinein er/sie/es ziehe hinein
Plural wir ziehen hinein wir ziehen hinein
ihr zieht hinein ihr ziehet hinein zieht hinein!
sie ziehen hinein sie ziehen hinein

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich zog hinein ich zöge hinein
du zogst hinein du zögest hinein, zögst hinein
er/sie/es zog hinein er/sie/es zöge hinein
Plural wir zogen hinein wir zögen hinein
ihr zogt hinein ihr zöget hinein
sie zogen hinein sie zögen hinein
Partizip I hineinziehend
Partizip II hineingezogen
Infinitiv mit zu hineinzuziehen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?