he­r­um­va­ga­bun­die­ren

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
abwertend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herumvagabundieren

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|rum|va|ga|bun|die|ren
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|um|va|ga|bun|die|ren

Bedeutungen (2)

  1. nicht sesshaft sein und ohne feste Bleibe im Land umherziehen
    Beispiel
    • im ganzen Land herumvagabundieren
  2. herumstreifen, herumreisen, ständig den Aufenthaltsort wechseln
    Beispiel
    • er wollte einige Zeit herumvagabundieren

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?