he­r­um­tur­nen

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
herumturnen

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
he|rum|tur|nen
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|um|tur|nen

Bedeutungen (2)

  1. sich damit beschäftigen zu turnen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • die Kinder können solange am Reck herumturnen
  2. sich [ohne dazu berechtigt zu sein] (an einem bestimmten Ort) kletternd, krabbelnd, springend oder laufend hierhin und dorthin bewegen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • auf dem Dach herumturnen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?