Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

he­r­um­pla­gen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: he|rum|pla|gen
Alle Trennmöglichkeiten: he|r|um|pla|gen

Bedeutungsübersicht

  1. sich (mit etwas, jemandem) abmühen
  2. an einer Krankheit o. Ä. leiden und sie ohne rechten Erfolg zu überwinden suchen

Synonyme zu herumplagen

laborieren, leiden

Aussprache

Betonung: herụmplagen

Grammatik

sich herumplagen; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. sich (mit etwas, jemandem) abmühen

    Beispiel

    Großmutter plagte sich mit der Hausarbeit herum
  2. an einer Krankheit o. Ä. leiden und sie ohne rechten Erfolg zu überwinden suchen

    Beispiel

    sich mit einem grippalen Infekt herumplagen

Blättern