he­r­aus­ar­bei­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
he|raus|ar|bei|ten
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|aus|ar|bei|ten

Bedeutungen (3)

Info
    1. Teile innerhalb eines Ganzen so bearbeiten, gestalten, dass sie sich plastisch abheben
    2. innerhalb eines größeren Zusammenhangs das, worauf es ankommt, deutlich machen, hervorheben
      Beispiel
      • Unterschiede, verschiedene Standpunkte herausarbeiten
  1. sich unter Anstrengung aus etwas befreien
    Grammatik
    sich herausarbeiten
    Beispiel
    • sich aus dem Gestrüpp, Schlamm herausarbeiten
  2. (Arbeitszeit) vor- oder nacharbeiten
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • freigenommene Arbeitsstunden herausarbeiten

Synonyme zu herausarbeiten

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich arbeite herausich arbeite heraus
du arbeitest herausdu arbeitest heraus arbeit heraus, arbeite heraus!
er/sie/es arbeitet herauser/sie/es arbeite heraus
Pluralwir arbeiten herauswir arbeiten heraus
ihr arbeitet herausihr arbeitet heraus arbeitet heraus!
sie arbeiten heraussie arbeiten heraus

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich arbeitete herausich arbeitete heraus
du arbeitetest herausdu arbeitetest heraus
er/sie/es arbeitete herauser/sie/es arbeitete heraus
Pluralwir arbeiteten herauswir arbeiteten heraus
ihr arbeitetet herausihr arbeitetet heraus
sie arbeiteten heraussie arbeiteten heraus
Partizip I herausarbeitend
Partizip II herausgearbeitet
Infinitiv mit zu herauszuarbeiten

Aussprache

Info
Betonung
herausarbeiten