he­r­auf­zie­hen

Wortart INFO
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
he|rauf|zie|hen
Alle Trennmöglichkeiten
he|r|auf|zie|hen

Bedeutungen (3)

Info
  1. von dort unten hierher nach oben ziehen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
  2. vom Horizont her sichtbar werden und näher kommen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele
    • ein Unwetter, ein Gewitter zieht herauf
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ein heraufziehendes Unheil
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 eine heraufziehende Katastrophe
    1. von dort unten hierher nach oben ziehen (7)
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiele
      • [vom Erdgeschoss] in den dritten Stock heraufziehen
      • wir sind von München heraufgezogen (in diesen in Norddeutschland gelegenen Ort gezogen)
    2. von dort unten hierher nach oben ziehen (8)
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“

Synonyme zu heraufziehen

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich ziehe heraufich ziehe herauf
du ziehst heraufdu ziehest herauf zieh herauf, ziehe herauf!
er/sie/es zieht heraufer/sie/es ziehe herauf
Pluralwir ziehen heraufwir ziehen herauf
ihr zieht heraufihr ziehet herauf
sie ziehen heraufsie ziehen herauf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich zog heraufich zöge herauf
du zogst heraufdu zögest herauf, zögst herauf
er/sie/es zog heraufer/sie/es zöge herauf
Pluralwir zogen heraufwir zögen herauf
ihr zogt heraufihr zöget herauf
sie zogen heraufsie zögen herauf
Partizip I heraufziehend
Partizip II heraufgezogen
Infinitiv mit zu heraufzuziehen

Aussprache

Info
Betonung
heraufziehen