gut­mü­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉gutmütig

Rechtschreibung

Worttrennung
gut|mü|tig

Bedeutung

seinem Wesen nach freundlich, hilfsbereit, geduldig, friedfertig, [in naiver, argloser Weise] nicht auf den eigenen Vorteil bedacht oder ein solches Wesen erkennen lassend

Beispiele
  • ein gutmütiger Mensch, Charakter
  • sie ist gutmütig [veranlagt]
  • gutmütig dreinblicken, nachgeben
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?