gut­bür­ger­lich

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
gutbürgerlich

Rechtschreibung

Worttrennung
gut|bür|ger|lich
Beispiel
gutbürgerliche Küche

Bedeutung

von einer Qualität, Lebensart oder in einer Weise, wie sie dem Bürgertum entspricht; solide

Beispiele
  • eine gutbürgerliche Küche (Küche, die einfache, nicht verfeinerte Gerichte in reichlichen Portionen bietet)
  • eine gutbürgerliche Familie
  • das Ambiente ist gutbürgerlich
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?