groß­zie­hen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
großziehen
Lautschrift
🔉[ˈɡroːstsiːən]

Rechtschreibung

Worttrennung
groß|zie|hen

Bedeutung

(ein Kind oder ein junges Tier) so lange ernähren und umsorgen, bis es groß, selbstständig geworden ist

Beispiele
  • sie hat fünf Kinder großgezogen
  • Jungtiere [mit der Flasche] großziehen

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?