gott­los

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
gottlos
Lautschrift
[ˈɡɔtloːs]

Rechtschreibung

Worttrennung
gott|los

Bedeutungen (2)

  1. nicht an Gott glaubend; Gott leugnend
    Beispiel
    • gottlose Leute
  2. Beispiele
    • ein gottloses Leben führen
    • ein gottloses (umgangssprachlich; freches, unverschämtes) Mundwerk

Herkunft

mittelhochdeutsch gotlōs

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?