Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ge­willt

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ge|willt

Bedeutungsübersicht

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

gewillt sein, etwas zu tun (den festen Willen haben, entschlossen sein, etwas zu tun: er ist nicht gewillt, ohne Weiteres nachzugeben)

Synonyme zu gewillt

bereit, den festen Willen habend, entschlossen, geneigt, gesonnen, willig; (gehoben) willens

Aussprache

Betonung: gewịllt

Herkunft

mittelhochdeutsch gewillet, gewilt, 2. Partizip von: willen (reflexiv:) = sich entschließen, althochdeutsch will(e)ōn = zu Willen sein

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-gewillter-gewillte-gewilltes-gewillte
Genitiv-gewillten-gewillter-gewillten-gewillter
Dativ-gewilltem-gewillter-gewilltem-gewillten
Akkusativ-gewillten-gewillte-gewilltes-gewillte

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdergewilltediegewilltedasgewilltediegewillten
Genitivdesgewilltendergewilltendesgewilltendergewillten
Dativdemgewilltendergewilltendemgewilltendengewillten
Akkusativdengewilltendiegewilltedasgewilltediegewillten

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeingewillterkeinegewilltekeingewillteskeinegewillten
Genitivkeinesgewilltenkeinergewilltenkeinesgewilltenkeinergewillten
Dativkeinemgewilltenkeinergewilltenkeinemgewilltenkeinengewillten
Akkusativkeinengewilltenkeinegewilltekeingewillteskeinegewillten

Blättern