ge­ra­de­aus

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉geradeaus

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|ra|de|aus
Beispiel
geradeaus blicken, gehen, laufen

Bedeutung

in gerader Richtung weiter, ohne die Richtung zu ändern

Beispiele
  • geradeaus blicken
  • „Wo geht es zum Bahnhof?“ – „Immer geradeaus!“
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie ist immer sehr geradeaus (aufrichtig und offen)

Synonyme zu geradeaus

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?