ge­gen­tei­lig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
gegenteilig
Lautschrift
[ˈɡeːɡn̩taɪ̯lɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
ge|gen|tei|lig
Beispiele
gegenteilige Informationen; aber es wurde nichts Gegenteiliges bekannt D 72

Bedeutung

das Gegenteil bildend, ausdrückend; entgegengesetzt

Beispiele
  • er ist gegenteiliger Ansicht
  • das Gericht hat gegenteilig (im entgegengesetzten Sinn) entschieden
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?