um­ge­kehrt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉umgekehrt

Rechtschreibung

Worttrennung
um|ge|kehrt
Beispiel
es verhält sich umgekehrt, als du denkst

Bedeutung

entgegengesetzt, gegenteilig; gerade andersherum

Beispiele
  • in umgekehrter Reihenfolge, Richtung
  • im umgekehrten Falle, Verhältnis
  • mit umgekehrtem Vorzeichen
  • es, die Sache ist genau umgekehrt: Nicht er hat sie verführt, sondern sie ihn

Herkunft

eigentlich 2. Partizip von umkehren (3)

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?