Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

füt­tern

Wortart: schwaches Verb
Wort mit gleicher Schreibung: füttern (schwaches Verb)
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: füt|tern
Beispiel: ich füttere

Bedeutungsübersicht

  1. mit einem Futter ausstatten
  2. mit einer Schutzschicht auskleiden

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Anzeige

Synonyme zu füttern

ausfüttern, auskleiden, auslegen, ausschlagen, bedecken, beziehen, umkleiden, verblenden, verkleiden, verschalen

Aussprache

Betonung: fụ̈ttern 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch vuotern, vüetern
Anzeige

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. mit einem Futter (1) ausstatten

    Beispiele

    • den Mantel [mit Pelz] füttern
    • der Rock ist gefüttert
    • [mit Pelz] gefütterte Stiefel
    • gefütterte Briefumschläge
  2. mit einer Schutzschicht auskleiden

Blättern