Fut­ter­neid, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Fut|ter|neid

Bedeutungen (2)

Info
  1. einem Tier unterstellter Neid auf das Futter eines anderen
  2. Neid auf den Vorteil, die Bevorzugung, den Erfolg eines anderen
    Gebrauch
    salopp
    Beispiel
    • ihr Erfolg hat den Futterneid der Kollegen herausgefordert

Grammatik

Info
Singular
Nominativder Futterneid
Genitivdes Futterneides, Futterneids
Dativdem Futterneid
Akkusativden Futterneid

Aussprache

Info
Betonung
Futterneid