Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Fut­ter­neid, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Fut|ter|neid

Bedeutungsübersicht

  1. einem Tier unterstellter Neid auf das Futter eines anderen
  2. (salopp) Neid auf den Vorteil, die Bevorzugung, den Erfolg eines anderen

Aussprache

Betonung: Fụtterneid

Grammatik

 Singular
Nominativder Futterneid
Genitivdes Futterneides, Futterneids
Dativdem Futterneid
Akkusativden Futterneid

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. einem Tier unterstellter Neid auf das Futter eines anderen
  2. Neid auf den Vorteil, die Bevorzugung, den Erfolg eines anderen

    Gebrauch

    salopp

    Beispiel

    ihr Erfolg hat den Futterneid der Kollegen herausgefordert

Blättern