fün­dig

Wortart INFO
Adjektiv
Gebrauch INFO
Bergbau, Geologie
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fün|dig
Beispiele
fündig werden (etwas entdecken, ausfindig machen; Bergmannssprache auf Lagerstätten stoßen)

Bedeutung

Info

ergiebig, reich an Bodenschätzen

Beispiel
  • ein fündiger Boden
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • fündig werden (1. bei Bohrungen o. Ä. auf Lagerstätten stoßen. 2. nach längerem Suchen, Forschen etwas entdecken, auf etwas stoßen: bei der Suche nach einer Wohnung fündig werden.)

Synonyme zu fündig

Info

Herkunft

Info

zu Fund

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivfündigerfündigenfündigemfündigen
FemininumArtikel
Adjektivfündigefündigerfündigerfündige
NeutrumArtikel
Adjektivfündigesfündigenfündigemfündiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivfündigefündigerfündigenfündige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivfündigefündigenfündigenfündigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivfündigefündigenfündigenfündige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivfündigefündigenfündigenfündige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivfündigenfündigenfündigenfündigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivfündigerfündigenfündigenfündigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivfündigefündigenfündigenfündige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivfündigesfündigenfündigenfündiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivfündigenfündigenfündigenfündigen

Aussprache

Info
Betonung
🔉fündig