oder

fäl­lig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
fäl|lig
Beispiel
ein fällig gewordener oder fälliggewordener Wechsel

Bedeutungen (3)

Info
  1. zu einem bestimmten Zeitpunkt erforderlich, bezahlt zu werden
    Beispiele
    • fällige, fällig gewordene Wechsel
    • der Betrag ist, wird am, [bis] zum 1. April fällig
  2. [seit längerer Zeit] notwendig, zur Erledigung anstehend
    Beispiele
    • die längst fällige Reform des Schulwesens
    • das Urteil ist am Freitag fällig
    • (salopp) der Kerl ist heute Abend fällig! (ich werde ihn mir vornehmen)
  3. zu einem bestimmten Zeitpunkt erwartet
    Beispiel
    • der Schnellzug ist in 4 Minuten fällig

Synonyme zu fällig

Info
  • zahlbar, zu leisten/zahlen; (gehoben) zu begleichen, zu entrichten

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch vellec, vellic = fallend; baufällig; zur Zahlung verpflichtet, althochdeutsch fellīg = fallend, eingestürzt

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel
Adjektiv fälliger fälligen fälligem fälligen
Femininum Artikel
Adjektiv fällige fälliger fälliger fällige
Neutrum Artikel
Adjektiv fälliges fälligen fälligem fälliges
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel
Adjektiv fällige fälliger fälligen fällige

Schwache Beugung (mit Artikel)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikel der des dem den
Adjektiv fällige fälligen fälligen fälligen
Femininum Artikel die der der die
Adjektiv fällige fälligen fälligen fällige
Neutrum Artikel das des dem das
Adjektiv fällige fälligen fälligen fällige
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikel die der den die
Adjektiv fälligen fälligen fälligen fälligen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

Nominativ Genitiv Dativ Akkusativ
Singular Maskulinum Artikelwort kein keines keinem keinen
Adjektiv fälliger fälligen fälligen fälligen
Femininum Artikelwort keine keiner keiner keine
Adjektiv fällige fälligen fälligen fällige
Neutrum Artikelwort kein keines keinem kein
Adjektiv fälliges fälligen fälligen fälliges
Plural Maskulinum Femininum Neutrum Artikelwort keine keiner keinen keine
Adjektiv fälligen fälligen fälligen fälligen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉fällig

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
fällig

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder