Ra­te, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Ra|te

Bedeutungen (3)

Info
  1. von zwei Geschäftspartnern (besonders einem Käufer und einem Verkäufer) vereinbarter Geldbetrag, durch dessen in regelmäßigen Zeitabständen erfolgende Zahlung eine [größere] Schuld schrittweise getilgt wird
    Beispiele
    • die erste, letzte Rate
    • die nächste Rate ist am 1. Juli fällig
    • etwas auf Raten kaufen
    • etwas in sechs monatlichen Raten zu 200 Euro bezahlen, in Raten abzahlen
    • mit drei Raten im Rückstand sein
  2. meist in Prozent ausgedrücktes Verhältnis zwischen zwei [statistischen] Größen, das die Häufigkeit eines bestimmten Geschehens, das Tempo einer bestimmten Entwicklung angibt
    Beispiel
    • die sinkende Rate der Produktivität
  3. (tariflich festgesetzter oder für den Einzelfall ausgehandelter) Preis für den Transport von Gütern, besonders per Schiff
    Gebrauch
    Fachsprache

Herkunft

Info

italienisch rata < mittellateinisch rata (pars) = berechnet(er Anteil), zu lateinisch ratum, 2. Partizip von: reri = schätzen, berechnen

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Ratedie Raten
Genitivder Rateder Raten
Dativder Rateden Raten
Akkusativdie Ratedie Raten

Aussprache

Info
Betonung
🔉Rate

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Rate