er­schau­ern

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
erschauern

Rechtschreibung

Worttrennung
er|schau|ern

Bedeutung

von einem Schauer ergriffen, überlaufen werden

Beispiele
  • vor Kälte, vor Entsetzen erschauern
  • die plötzliche Stille ließ sie erschauern
  • 〈substantiviert:〉 ein wohliges Erschauern

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „ist“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?