Er­schei­nungs­bild, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Erscheinungsbild
Lautschrift
[ɛɐ̯ˈʃaɪ̯nʊŋsbɪlt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Er|schei|nungs|bild

Bedeutung

auf den Betrachter wirkendes äußeres Bild von jemandem, etwas

Beispiele
  • das Erscheinungsbild der Stadt
  • wir erwarten für diese Position ein gepflegtes Erscheinungsbild

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Erscheinungsbild
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?