ent­wür­di­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|wür|di|gen

Bedeutung

Info

der Würde berauben; jemandes Würde verletzen

Beispiele
  • die Opfer des Nationalsozialismus, das Parlament entwürdigen
  • sich nicht entwürdigen lassen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entwürdigeich entwürdige
du entwürdigstdu entwürdigest entwürdig, entwürdige!
er/sie/es entwürdigter/sie/es entwürdige
Pluralwir entwürdigenwir entwürdigen
ihr entwürdigtihr entwürdiget entwürdigt!
sie entwürdigensie entwürdigen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entwürdigteich entwürdigte
du entwürdigtestdu entwürdigtest
er/sie/es entwürdigteer/sie/es entwürdigte
Pluralwir entwürdigtenwir entwürdigten
ihr entwürdigtetihr entwürdigtet
sie entwürdigtensie entwürdigten
Partizip I entwürdigend
Partizip II entwürdigt
Infinitiv mit zu zu entwürdigen

Aussprache

Info
Betonung
entwürdigen