ent­glei­ten

Wortart INFO
starkes Verb
Gebrauch INFO
gehoben
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|glei|ten

Bedeutungen (2)

Info
  1. aus etwas gleiten, entfallen (1a)
    Beispiel
    • die Vase ist ihr, ihren Händen entglitten
  2. verloren gehen, sich jemandem entziehen
    Beispiel
    • die Kontrolle darüber war uns entglitten

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entgleiteich entgleite
du entgleitestdu entgleitest entgleit, entgleite!
er/sie/es entgleiteter/sie/es entgleite
Pluralwir entgleitenwir entgleiten
ihr entgleitetihr entgleitet entgleitet!
sie entgleitensie entgleiten

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entglittich entglitte
du entglittest, entglittstdu entglittest
er/sie/es entglitter/sie/es entglitte
Pluralwir entglittenwir entglitten
ihr entglittetihr entglittet
sie entglittensie entglitten
Partizip I entgleitend
Partizip II entglitten
Infinitiv mit zu zu entgleiten

Aussprache

Info
Betonung
entgleiten
Lautschrift
[ɛntˈɡlaɪ̯tn̩]