ent­got­ten

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
selten
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ent|got|ten

Bedeutungen (2)

Info
  1. vom Begriff Gottes, vom Glauben an Gott lösen, abwenden
    Beispiel
    • eine entgottete Welt, Philosophie
  2. (eine Gottheit) entthronen, jemandes gottähnliche Verehrung aufheben

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich entgotteich entgotte
du entgottestdu entgottest entgott, entgotte!
er/sie/es entgotteter/sie/es entgotte
Pluralwir entgottenwir entgotten
ihr entgottetihr entgottet entgottet!
sie entgottensie entgotten

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich entgotteteich entgottete
du entgottetestdu entgottetest
er/sie/es entgotteteer/sie/es entgottete
Pluralwir entgottetenwir entgotteten
ihr entgottetetihr entgottetet
sie entgottetensie entgotteten
Partizip I entgottend
Partizip II entgottet
Infinitiv mit zu zu entgotten

Aussprache

Info
Betonung
entgotten