ent­ge­gen­stel­len

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
entgegenstellen
Lautschrift
[ɛntˈɡeːɡn̩ʃtɛlən]

Rechtschreibung

Worttrennung
ent|ge|gen|stel|len

Bedeutungen (2)

    1. in den Weg stellen
      Beispiel
      • dem Feind starke Truppenverbände entgegenstellen
    2. sich in den Weg stellen, den Weg versperren
      Grammatik
      sich entgegenstellen
      Beispiel
      • sie stellte sich uns mit ausgebreiteten Armen entgegen

Synonyme zu entgegenstellen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?