Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

da­ge­gen­stel­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: da|ge|gen|stel|len
Beispiele: die Verwaltung hat sich dagegengestellt (sich widersetzt); die Tür bleibt zu, wenn du einen Stuhl dagegenstellst

Bedeutungsübersicht

  1. etwas in der Weise stellen, dass es auf etwas auftrifft
  2. sich einer Sache widersetzen

Synonyme zu dagegenstellen

sich aufbäumen, sich auflehnen, die Stirn bieten, sich empören, entgegentreten, entgegenwirken, Front machen, meutern, opponieren, Protest einlegen, protestieren, sein Missfallen zum Ausdruck bringen, sich sträuben, Sturm laufen, sich wehren, sich widersetzen, Widerspruch erheben, Widerstand leisten, sich zur Wehr setzen; (gehoben) aufbegehren, trotzen, zu Felde ziehen; (bildungssprachlich) rebellieren; (umgangssprachlich) auf die Barrikaden gehen/steigen, sich auf die Hinterbeine setzen/stellen, aufmucken, sich querlegen, sich querstellen; (landschaftlich) rippeln
Anzeige

Aussprache

Betonung: dagegenstellen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stelle dagegenich stelle dagegen 
 du stellst dagegendu stellest dagegen stell dagegen, stelle dagegen!
 er/sie/es stellt dagegener/sie/es stelle dagegen 
Pluralwir stellen dagegenwir stellen dagegen 
 ihr stellt dagegenihr stellet dagegen
 sie stellen dagegensie stellen dagegen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich stellte dagegenich stellte dagegen
 du stelltest dagegendu stelltest dagegen
 er/sie/es stellte dagegener/sie/es stellte dagegen
Pluralwir stellten dagegenwir stellten dagegen
 ihr stelltet dagegenihr stelltet dagegen
 sie stellten dagegensie stellten dagegen
Partizip I dagegenstellend
Partizip II dagegengestellt
Infinitiv mit zu dagegenzustellen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. etwas in der Weise stellen, dass es auf etwas auftrifft

    Beispiel

    einen Stuhl dagegenstellen
  2. sich einer Sache widersetzen

    Grammatik

    sich dagegenstellen

    Beispiel

    sie hatte das System von Anfang an durchschaut und sich dagegengestellt
Anzeige

Blättern