Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

ent­ge­gen­set­zen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: ent|ge|gen|set|zen

Bedeutungsübersicht

  1. als Hindernis gegen etwas aufrichten (um etwas zu blockieren, zu verhindern)
  2. (als Gegengewicht) gegenüberstellen

Synonyme zu entgegensetzen

sich entgegenstellen, gegenüberstellen
Anzeige

Aussprache

Betonung: entgegensetzen
Lautschrift: [ɛntˈɡeːɡn̩zɛtsn̩]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich setze entgegenich setze entgegen 
 du setzt entgegendu setzest entgegen setz entgegen, setze entgegen!
 er/sie/es setzt entgegener/sie/es setze entgegen 
Pluralwir setzen entgegenwir setzen entgegen 
 ihr setzt entgegenihr setzet entgegen
 sie setzen entgegensie setzen entgegen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich setzte entgegenich setzte entgegen
 du setztest entgegendu setztest entgegen
 er/sie/es setzte entgegener/sie/es setzte entgegen
Pluralwir setzten entgegenwir setzten entgegen
 ihr setztet entgegenihr setztet entgegen
 sie setzten entgegensie setzten entgegen
Partizip I entgegensetzend
Partizip II entgegengesetzt
Infinitiv mit zu entgegenzusetzen
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. als Hindernis gegen etwas aufrichten (um etwas zu blockieren, zu verhindern)

    Beispiele

    • er setzte mir, meinen Forderungen Widerstand entgegen
    • <auch entgegensetzen + sich>: er, starker Widerstand setzte sich mir entgegen
  2. (als Gegengewicht) gegenüberstellen

    Beispiel

    dieser Beschuldigung habe ich nichts entgegenzusetzen

Blättern