oder

ein­sto­ßen

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ein|sto|ßen

Bedeutungen (4)

Info
  1. (einen scharfen oder spitzen Gegenstand) in etwas stoßen
    Beispiel
    • einen Stock [in die Erde] einstoßen
    1. mit einem heftigen Stoß nach innen drücken [und dadurch zertrümmern]
      Beispiel
      • eine Tür, eine Fensterscheibe einstoßen
    2. durch heftiges An-, Dagegenstoßen eine Verletzung beibringen [bei der etwas nach innen gedrückt wird]
      Beispiel
      • ich habe mir, ihm die obere Zahnreihe eingestoßen
  2. mit einem als Waffe gebrauchten Gegenstand wiederholt Stöße gegen jemanden, etwas ausführen
    Beispiel
    • er stieß mit einem Messer auf sein Opfer ein
  3. sich durch einige Probestöße auf den Wettbewerb im Kugelstoßen vorbereiten
    Gebrauch
    Leichtathletik
    Grammatik
    sich einstoßen
    Beispiel
    • die Athleten stießen sich kurz ein

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich stoße ein ich stoße ein
du stößt ein du stoßest ein stoß ein, stoße ein!
er/sie/es stößt ein er/sie/es stoße ein
Plural wir stoßen ein wir stoßen ein
ihr stoßt ein ihr stoßet ein stoßt ein!
sie stoßen ein sie stoßen ein

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich stieß ein ich stieße ein
du stießest ein, stießt ein du stießest ein
er/sie/es stieß ein er/sie/es stieße ein
Plural wir stießen ein wir stießen ein
ihr stießt ein ihr stießet ein
sie stießen ein sie stießen ein
Partizip I einstoßend
Partizip II eingestoßen
Infinitiv mit zu einzustoßen

Aussprache

Info
Betonung
einstoßen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder